Logo-mobile

Aktuelles

01.05.2021
Kinderarbeit - nein Danke! Materialien für KiTas und Grundschulen

Kinder weltweit sollten alle die gleichen Rechte und Chancen auf ein gutes Leben haben – da sind sich alle einig. Aber die Realität sieht leider in vielen Ländern, vor allem im Süden der Welt, ganz anders aus. Hier wird Kindern oft ein menschenwürdiges Leben verwehrt, denn statt zum Kindergarten und zur Schule gehen zu dürfen, müssen sie oft unter ausbeuterischen Bedingungen arbeiten. Viele Produkte, die wir gern konsumieren, enthalten leider einen recht hohen Anteil an ausbeuterischer Kinderarbeit, so z. B. Schokolade. 

Das Gute ist: Daran können wir alle etwas ändern! Zunächst ist es dabei wichtig, sich näher mit dem Thema zu befassen. Daraus ergeben sich dann verschiedene Möglichkeiten, sich zu engagieren – und die sind gar nicht mal so schwierig.

Das Material „Kinderarbeit – Kinderpower – Kinderrechte. König David in der Bibel und Kinder auf Kakaoplantagen“ möchte Sie in dieser Hinsicht unterstützen: Spielerisch und mit Spaß können Sie sich selbst informieren, aber auch mit Kindern zu dem Thema arbeiten. Die biblische Geschichte von König David bildet die Grundlage, sich religionspädagogisch mit der Situation arbeitender Kindern auf Kakaoplantagen auseinanderzusetzen. Viele kreative Angebote laden zum Ausprobieren ein z. B. Bastelanleitungen, Videoclips.

Download: www.brot-fuer-die-welt.de/kitamaterial-schokolade      www.pi-villigst.de/kitaprojekt-schokolade

Darüber hinaus können Sie in einem ca. 60-minütigen Video mit Reinhard Horn erfahren, wie Sie all diese Anregungen ganz praktisch in der Kita umsetzen können. Dieses Video können Sie unter dem folgenden Link ansehen und Materialien herunterladen:  www.k-mv.eu/david-schoki-seminar

> Hier der link zum Materialheft <



24.04.2021
FairHeiraten

Fair und nachhaltig heiraten - wie das geht, erfahren Sie in unserem Flyer:



zum Archiv


Termine

10.08.2021
Fair um fünf - wie immer um 5 = 17 Uhr im WeltRaum oder davor im Innenhof. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zum Kennenlernen, Plaudern, Austauschen… Und dieses Mal auch zum Vorbereiten unserer Aktivitäten in der Fairen Woche im September! also: Kommt unbedingt und gerne dazu!   Natürlich beachten wir die dann geltenden Corona-Regeln! 
10.09.2021 bis 25.09.2021
Faire Woche - gemeinsam mit dem Weltladen, der AHW und der Steuerungsgruppe FairtradeStadt Rheine.Das diesjährige Jahresthema ist: "Menschenwürdige Arbeitsbedingungen" unter dem Motto "Zukunft fair gestalten – #fairhandeln für Menschenrechte weltweit".        bisher geplant(immer mit Beachtung der dann geltenden Corona-Regeln): vom 1. bis zum 18. 9.: Aus wie vielen Waben besteht ein Fußball? Großes Preisrätsel um den Ball. Gewinnen Sie faire Bälle und Präsente aus dem fairen Handel! ….. vom 11. bis zum 25. September: "Trikottausch" - Ausstellung über diejenigen, die unsere tägliche Kleidung herstellen! in den Schaufenstern des ehemaligen Geschäftes Saatjohann, Münsterstraße …..  Samstag, 11. 9. , 10 Uhr bis 13 Uhr - Verkostung von Kaffee, Tee und Schokolade - im Weltladen ….. Samstag, 11. 9., 17 Uhr -  Gottesdienst in St. Ludgerus …..   Mittwoch, 15. 9., 18.30 Uhr  - 20 Uhr - Faire Bälle - in meiner Schule, meinem Verein - Zoomkonferenz ….. Dienstag, 21. 9., 10 Uhr bis 17 Uhr - Hat mein Goldschmuck Blutflecke? - Tag der offenen Tür in der Goldschmiede Büscher, In der Bannewiese - Informatives und Anschauliches über Gold und wo es herkommt, über unfaires und faires Gold und über schöne Alternativen ….. Donnerstag, 23. 9., - Made in Bangladesh - Kinofilm aus Bangladesh über Mode und Menschen, die sie machen - Zinema City, Rheine, Kardinal-Galen-Ring 42 - 10 Uhr und 14 Uhr Vorstellung für Schulklassen, 19.30 Uhr Vorstellung für alle …..  Samstag, 25. 9., 10 Uhr bis 17 Uhr - Faires Fest - Weltladen, Marktplatz 12,  und WeltRaum, Münsterstraße 2b - mit Verkostung, Gewinnauslosung zum Ballquiz und Übergabe der Bälle, fairer Kaffeetafel, Vortrag “Fair for future” und mehr! Wir wollen feiern gemeinsam mit dem Weltladen und der AHW. Alle ASW- und AHW-Mitglieder, unsere Freundinnen und Freunde sowie alle an einer solidarischen und humanen Welt Interessierten sind herzlich willkommen!  ------------------------------------------------------------   Wir brauchen für die Vorbereitung und in der Fairen Woche selbst viel wo-man-power, vor allem auch für den 25.09. (WeltFest)!  Bitte meldet euch beim Vorstand zum Mittun und mit Ideen!  
25.09.2021
Unser WeltFest zur Eröffnung und Einweihung unseres WeltRaumes, das für Juni geplant war, mussten wir aus bekanntem Grund verschieben. Es soll stattfinden am Samstag, den 25. September ab 11 Uhr im Innenhof hinter dem Weltladen an der Münsterstr. 2b! Wir wollen feiern gemeinsam mit dem Weltladen und der AHW. 



Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. - Mehr erfahren -


Akzeptieren